Grundsteinlegung (18.10.2011)

Schichtenwasser kein Thema mehr - Grundstein für den Neubau Kult(o)urkate gelegt

 

Am Dienstag, dem 18.10.2011 wurde feierlich der Grundstein für den Bau der Kult(o)urkate gelegt. Das ehrgeizige 1,5 Millionen Projekt der Gemeinde Schöneiche bei Berlin wird mit 650.000 € aus EU-Mitteln finanziert. Neben der Bibliothek werden, das kommunale Archiv, das Ortschronikarchiv und die Bereiche Stadtmarketing/Tourismus hier zukünftig behimatet sein.

 

Vertreter der Bau planenden und ausführenden Unternehmen, Gemeindevertretern und Mitarbeitern der Kommunalverwaltung, waren auch eine Vertreterin der Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken in Brandburg sowie weitere Interessierte Bürger bei der Grundsteinlegung anwesend.

 

In seiner Ansprache, betonte Bürgermeister Heinrich Jüttner, dass trotz anfänglicher Bauverzögerung durch Schichtenwasser, der fistgerechte Zeitplan wahrscheinlich eingehalten werden könne. Demnach sei das neue Gebäude Ende August, Anfang September nächsten Jahres bezugsfertig.

 

Vorserst findet voraussichtlich am 2. Dezember um 15.00 Uhr das Richtfest statt.

[alle Schnappschüsse anzeigen]