Benutzung

 

Die Gemeindebibliothek

 

ist eine öffentliche Allgemeinbibliothek, die offen für alle Interessierten ist.

Die Gemeindebibliothek ist eine Freihandbibliothek. Das heißt: alle Medien können, von einigen Ausnahmen abgesehen(Lexika, Nachschlagewerke, die zum Handbestand der Bibliothek gehören), außer Haus verliehen werden. Die

Leihfrist für alle Medien beträgt grundsätzlich 4 Wochen. Selbstverständlich können die Medien auch in den Räumen der Bibliothek benutzt werden.

Grundlage für die Benutzung der Gemeindeibliothek ist die Benutzungsordnung, die vor Ort eingesehen werden kann.

 

Wie melde ich mich an?

Unter der Vorlage des Personalausweises werden vom Bibliothekspersonal Ihre Daten elektronisch unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen erfasst. Mit der Unterschrift auf der Benutzerkarte erkennen Sie die Benutzungsordnung der Bibliothek an. Kinder benötigen die schriftliche Einwilligung ihrer Eltern.

Erwachsene Bibliotheksbenutzer entrichten, sofern sie nicht aus sozial nachweislichen Gründen befreit bzw. ermäßigungsberechtigt sind, eine Benutzergebühr von 15,00 € pro Jahr. Der Familientarif beträgt 25,00€ pro Jahr. Für Kinder und Jugendliche ist die Bibliotheksbenutzung kostenfrei.

 

Wie lange kann ich Medien entleihen?

Haben Sie Ihre Medien ausgewählt, legen Sie diese an der Ausleihtheke zur Verbuchung vor. Hier wird der Abgabetermin im Buch vermerkt. Die Ausleihfrist für alle Medien beträgt i.d.R. 4 Wochen. Die Verlängerung ist, sofern dafür keine Vorbestellung anderer Nutzer vorliegt, problemlos telefonisch oder persönlich um weitere 4 Wochen möglich.

 

Was passiert, wenn die Leihfrist überschritten ist?

Wird die Leihfrist um 3 Tage überschritten, entstehen Mahngebühren in Höhe von 0,25 € pro Tag und Medium zzgl. Porto bei schriftlicher Benachrichtigung.

 

Wer haftet bei Verlust oder Beschädigung?

Grundsätzlich haftet der Benutzer für alle Beschädigungen an den von ihm entliehenen Medien, sowie für deren Verlust. Eltern haften für ihre Kinder.

 

Kann ich Medien vorbestellen?

Haben Sie einen bestimmten Wunsch? Die Bibliothekarinnen können Ihnen Auskunft geben, ob ein Buch im Bibliotheksbestand vorhanden ist. Sollte dieses momentan verliehen sein, können Medien vorgemerkt werden. Vorbestellte Medien liegen dann mindestens 2 Wochen in der Bibliothek für Sie bereit.